Die Digital-AGs

Gemeinsam mit Jugendlichen wollen wir mit Hilfe digitaler Tools die Gesellschaft von morgen gestalten. Da dies etwas mehr Zeit braucht als einen Workshoptag, unterstützen wir euch vor Ort beim Aufbau einer Digital AG.

Was passiert in der Digital-AG?

In entspannter Atmosphäre kannst du dich mit anderen Jugendlichen ab 12 Jahren zu gesellschaftlichen und technischen Themen (z. B. Stadt der Zukunft, Identität und soziales Miteinander) austauschen, interessante Menschen für Vorträge einladen, mit Technik basteln, 3D-Drucken, in Magazinen stöbern, digitale Spiele entwickeln und vieles mehr! In der AG geht es vor allem darum Spaß zu haben, gemeinsam Neues auszuprobieren, zu entdecken und zu diskutieren.
Als Digital-AGent*in setzt du deine eigenen Ideen und Projekte um. Deiner Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt! Du hast noch keine Idee? Komm trotzdem vorbei und lass dich inspirieren!

Als Beitrag von uns erhaltet ihr nicht nur unsere Unterstützung beim Aufbau eurer AG und Input zu euren Themen durch unsere Selbstlernmaterialien und Tutorials. Wir helfen euch auch bei der Auswahl nützlicher Materialien, wie Microcontroller, Sensoren oder Fachmagazinen. Zusätzlich vernetzen wir euch mit unserer Community und anderen jungen Menschen, z.B. aus dem Jugend hackt-Netzwerk. Hinzu kommen zahlreiche Materialien, die ihr bei uns anfragen könnt, um für eure Digital-AG zu werben.

Materialien & Ideen zu digitalen Tools und gesellschaftlichen Themen