Gegen Egoismus und Bestechung auf der PLAY18 - Im Minetest Hero Theatre Ungerechtigkeiten besiegen!

von Mat am 26.11.18

“Ready Game Change - Create a new Tomorrow” war das Motto des PLAY18 - Creative Gaming Festival Anfang November in Hamburg. Dabei ging es vor allem um Fragen, wie Spiele unsere Gesellschaft verändern bzw. wie man sie mit Spielen gestalten kann, ob sie zu mehr Gerechtigkeit beitragen und sie wichtige Themen greifbar machen können. Passend dazu waren wir mit unserem neuen Workshopformat “Minetest Hero Theatre” zu Gast. Fünfzehn Jugendliche und junge Erwachsene setzten sich dabei mit verschiedenen Ungerechtigkeiten und den möglichen Lösungen dafür in der Open-Source Version von Minecraft spielerisch auseinander.

Zunächst nahmen die Teilnehmenden die zur Auswahl stehenden Film-Sets genauer unter die Lupe: Ein Zeltlager, eine Schule und eine kleine Stadt. Anschließend erfanden sie mit verschiedensten Figuren einen Konflikt, den sie auf ihre Weise auch wieder lösen sollten - und zwar live in Form eines Theaterstücks! Das Publikum konnte sich am Ende zwei Aufführungen anschauen: In “Pilze Peace” klappt die Aufgabenverteilung für das Abendessen nicht wie gedacht und in “Geld regiert - Lass es uns ändern!” versucht ein Herr seinen Status in der Gesellschaft für seine Zwecke auszunutzen.

Innerhalb von nur 2 Stunden entstanden so spannende Geschichten und eine rege Diskussion um die Themen in den Stücken. Leider ist uns die Tonspur verloren gegangen, weswegen wir etwas Musik und Text hinzugefügt haben. Zu sehen sind die Filme hier oder auf unserem Youtube-Kanal. Viel Spaß beim Anschauen!

<!– set to newsletter only–>