Die Digital-AG Frankfurt geht mit dem instAR.lab in die 2. Runde

von Maximilian Voigt am 31.01.19

Die zweite Digital-AG in Frankfurt steht vor der Tür! Los geht es am 9. Februar 2019, von 14 bis 18 Uhr - mit und im Museum für Kommunikation in Frankfurt am Main und unserem Workshop instAR.lab.

Was passiert in der Digital-AG?

In entspannter Atmosphäre kannst du dich mit anderen Jugendlichen ab 12 Jahren zu gesellschaftlichen und technischen Themen (z. B. Stadt der Zukunft, Identität und soziales Miteinander) austauschen, interessante Menschen für Vorträge einladen, mit Technik basteln, 3D-Drucken, in Magazinen stöbern, digitale Spiele entwickeln und vieles mehr! In der AG geht es vor allem darum Spaß zu haben, gemeinsam Neues auszuprobieren, zu entdecken und zu diskutieren.

Als Digital-AGent*in setzt du deine eigenen Ideen und Projekte um. Deiner Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt! Du hast noch keine Idee? Komm trotzdem vorbei und lass dich inspirieren!

Der Workshop instAR.lab

Dieses Mal im Gepäck haben wir den Workshop instAR.lab - einem Workshop, der sich um das Thema Macht durch Social Media dreht: Worauf werdet ihr im Internet aufmerksam? Was teilt ihr? Was nervt euch richtig? Nach einer kurzen Auseinandersetzung zu beliebten Influencern lasst ihr mit Augmented Reality eure Wünsche real werden. Wie wäre es mit einem Skate-Park am Marktplatz, Bäume an der trostlosen Straße, ein Pool in der Schule oder einem Garten auf dem Dach? In Gruppen sollen die Ideen anschließend in Szene gesetzt und mit Hilfe allerlei verrückter Möglichkeiten Instagrams vermarktet werden.

Gemeinsam analysieren, liken und diskutieren wir am Ende die entstandenen Posts. Was geht am ehesten viral und warum? Wie wird potentiell beeinflusst und wo liegt die Verantwortung?

Wie kannst du teilnehmen?

Das Angebot ist natürlich kostenfrei und offen für alle! Du brauchst keine Vorkenntnisse - Neugier und Spaß am Ausprobieren reichen. Komm’ einfach vorbei und lass’ dir alle Fragen vor Ort beantworten.

Bitte melde dich vorher über das Museum für Kommunikation in Frankfurt am Main an: lebenundlernen@mspt.de oder per Telefon: +49 (0) 69 60 60 – 321

<!– set to newsletter only–>